23 06, 2020

MM-Platzgestaltung ja! Aber nur mit Fahrradweg!

Von |2020-06-25T19:16:20+02:00Juni 23rd, 2020|Aktuelles, Stadtentwicklung|0 Kommentare

Der Stadtbildverein begrüßt die Initiative von Rotkäppchen- Mumm zur Neugestaltung des MM Platzes. Allerdings vermissen wir bei der präsentierten Planung einen Radweg, der insbesondere unsere Kinder in dieser komplexen Ortseingangssituation schützt. Planerisch sei nur Platz für eine Bushaltestelle oder einen Fahrradweg. Wir bedauern wieder einmal, dass BM Kunkel Pläne erst jetzt der Öffentlichkeit und den [...]

11 06, 2020

P.Jökel führt Stadtbildverein durch Anwesen Langwerth von Simmern und bleibt in Kontakt

Von |2020-06-11T19:32:44+02:00Juni 11th, 2020|Aktuelles, Stadtentwicklung|0 Kommentare

Anwesen Langwerth von Simmern Bereits im September 2019 führte Peter Jökel den Vorstand des Stadtbildverein durch die Baustelle des Anwesens Langwerth von Simmern. Der Vorstand war beeindruckt von dem Engagement der Bauherren und der Planung des durch erheblichen Sanierungsstaus teilweise zerstörten Gebäude. Der Stadtbildverein bedankt sich bei Herrn Jökel in einem Schreiben(PDF) für [...]

27 11, 2019

Neuer Rheingau-Ausschuss der Stadt Eltville- Stadtbildverein befürwortet eine “Stadt Rheingau”

Von |2020-06-11T19:03:39+02:00November 27th, 2019|Aktuelles, Stadtentwicklung|0 Kommentare

Erstmals tagte in Eltville ein Ausschuss für regionale Angelegenheiten. Er ist damit Vorreiter der sieben Kommunen für ein Gremium, dass sich ausschließlich mit Dingen befasst die Relevanz für die gesamte Region haben und sich Themen rund um den Zweckverband Rheingau widmen soll. Der Ausschuss soll eine Ideenschmiede sein für das, was im Rheingau erreicht werden [...]

10 11, 2019

PM: Eltville braucht Flächennutzungsplan

Von |2020-06-11T18:23:39+02:00November 10th, 2019|Aktuelles, Bauen im Außenbereich, Stadtentwicklung|0 Kommentare

Eltville braucht einen Flächennutzungsplan Anlässlich der Stadtverordnetenversammlung am 16. September verteilte Bürgermeister Patrick Kunkel eine Mitteilungsvorlage, in der er aufzeigte wie die Stadt Eltville auf privilegiertes Bauen im Außenbereich Einfluss nehmen kann: „Die Möglichkeiten einer Bebauung werden in der Regel über Flächennutzungs- und Bebauungspläne gesteuert.“ Diese Stellungnahme ist das Ergebnis eines Meinungsaustauschs mit dem Regierungspräsidium [...]

7 11, 2019

WK Jein zum Flächennutzungsplan in Eltville

Von |2019-11-08T21:49:42+01:00November 7th, 2019|Aktuelles, Stadtentwicklung|0 Kommentare

Der geplante Flächennutzungsplan in Eltville wird auf Eis gelegt! Der Stadtbildverein kann es nicht fassen! Kunkel scheut die Auseinandersetzung mit den Bürgern. Deshalb verzichtet er auf die Nutzung eines der wichtigsten Instrumente der Stadtentwicklung. Er gibt das Ruder aus der Hand und lässt sich bzw die Geschicke der Stadt wieder von den Interessen einzelner Investoren [...]

27 08, 2019

Stadtbildverein bemüht sich um Kontakt zu Erwerbern des Langwerth’schen Anwesens

Von |2020-06-11T19:15:23+02:00August 27th, 2019|Aktuelles, Stadtentwicklung|0 Kommentare

Sehr geehrte Herren Jökel, an den Kurhauskolonaden der Stadt Wiesbaden ausgehängte Pläne des Architekturbüros Willen über das Projekt Langwerth von Simmern haben -aufgrund der verdichteten Bebauung- in der Bevölkerung Eltvilles für Unruhe und beim Stadtbildverein Eltville für Rückfragen gesorgt. Wir haben bei dem Architekturbüro Willen recherchiert, und erfahren, dass deren Firma sich mit der Beplanung [...]