Mai 2022

Stadtbildverein Eltville spendet 3 neue Bänke für den Leinpfad

Von |2022-05-05T23:10:45+02:00Mai 5th, 2022|Aktuelles, Leinpfad|

Rechtzeitig zu Beginn der Freiluftsaison wurden sie montiert - 3 Bänke am für Radfahrer gesperrten Leinpfad, die die Ruhesuchenden zum Verweilen einladen und ihnen wunderschöne Blickwinkel auf den Rhein eröffnen. Ermöglicht wurde dies durch großzügige Spenden des Stadtbildvereins, der damit den Wert des Leinpfades zwischen Eltville und Walluf als naturbelassenes Refugium für Fußgänger aufwerten möchte. [...]

April 2022

März 2022

Stadtbildverein wirbt um Unterstützung in Walluf und Eltville für sein LEADER-Projekt und konkretisiert die Umsetzung

Von |2022-04-26T12:45:27+02:00März 17th, 2022|Aktuelles, Leinpfad|

Sehr geehrter Herr Kunkel, sehr geehrter Herr Stavridis,   am 19. Januar hatten wir, der Stadtbildverein Eltville, den Leinpfadabschnitt zwischen Eltville und Walluf als zu förderndes Vorhaben für das Handlungsfeld „Erholungsräume für Naherholung und ländlichen Tourismus“ vorgeschlagen und der Fa. Bischoff und Partner unsere Begründung (s.o) zugesandt.   Heute erlauben wir uns Ihnen einen Vorschlag [...]

Februar 2022

Januar 2022

WK: Stadtbildverein geht Eltviller Grüne scharf an.

Von |2022-01-19T18:24:15+01:00Januar 15th, 2022|Aktuelles, Leinpfad|

Grünen Fraktionschef Guntram Althoff: "weder dem NABU noch den Grünen seien Probleme mit plattgefahrenen Echsen bekannt. Er sieht die Verantwortung in Sachen Reptilienschutz bei Bürgermeister Kunkel, der hätte prüfen lassen müssen, ob es dort Tiere gebe, doch dies das sei wohl ebenso wenig geschehen wie etwa eine Zählung der Radfahrer vor der Sperrung" und er [...]